Get Adobe Flash player

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

 

Last but not least bin ich im Arbeitsrecht tätig. Dieses ist ein besonderer Teil der Rechtsordnung, eigenständig gegenüber Privatrecht und öffentlichem Recht. Es enthält Züge von beidem, überwiegend aber privatrechtliche. Darunter fallen alle rechtlichen Beziehungen und die daraus resultierenden Streitigkeiten, die aus Arbeitsverhältnissen, also der unselbständigen und abhängigen Beschäftigung von Personen, folgen.

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen dem Individualarbeitsrecht und dem kollektivem Arbeitsrecht. Das Individualarbeitsrecht beschäftigt sich mit dem konkreten Rechtsverhältnis eines Arbeitnehmers und seines Arbeitgebers. Das Kollektivarbeitsrecht betrifft das Verhältnis von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden bzw. auch einzelnen Arbeitgebern, sowie zwischen Arbeitgebern und ihren Betriebsräten. Das kollektive Arbeitsrecht hat über die sogenannten Gesamtvereinbarungen - Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen - wesentliche Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis und die Recht des einzelnen Arbeitnehmers. Das Pendant im öffentlichen Dienst ist das Personalvertretungsrecht, welches die Vertretung der Beschäftigten (Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst) gegenüber dem jeweiligen öffentlich-rechtlichen Dienstherren betrifft.

Ihnen wurde gekündigt? Sie möchten wissen, wann Kündigungsschutz oder Sonderkündigungsschutz besteht? Oder Sie wollen als Arbeitgeber eine ordentliche Kündigung oder eine fristlose Kündigung aussprechen? Was ist zu beachten? Welche Besonderheiten gelten bei einer Kündigung im Ausbildungsverhältnis? Was ist beim Abschluss eines Aufhebungsvertrages zu beachten? Wie hoch sollte eine Abfindung ausfallen? Welche Abfindungshöhe ist realistisch? Kann aufgrund eines bloßen Verdachts einer Straftat gekündigt werden? Welche Mitbestimmungsrecht hat der Betriebsrat nach dem Betriebsverfassungsrecht? Und, und, und... 

Die möglichen Fragestellungen im Arbeitsrecht sind vielfältig. Ich berate Sie als Arbeitnehmer, Betriebsrat oder Arbeitgeberkompetent und praxisorientiert. Bedenken Sie, dass viele Ansprüche fristgebunden geltend gemacht werden müssen. In eiligen Fällen stehe ich in der Regel auch kurzfristig für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Meine Kontaktdaten finden Sie hier.